Archiv

«Tourist»

Eine Ausstellung im BelleVue – Ort für Fotografie mit Ketty Bertossi, Joel Sames und Timo Ullmann
timoullmann_selfomat_web2.jpg
Posted in: Ausstellungen
15. Juni 2019   -   30. Juni 2019
Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag, 11 bis 17 Uhr
Veranstaltungen:
  1. 15. Juni 2019 | 19.00

    Vernissage mit Apéro & Artist Talk

  2. 23. Juni 2019 | 16.00

    Künstlergespräch mit Caffè Coretto und Chai am Stiel

  3. 30. Juni 2019 | 19.00

    Finissage

Veranstaltungsort
BelleVue – Ort für Fotografie
Breisacherstrasse 50 (im Hinterhof), CH 4057 Basel
https://bellevue-fotografie.ch/

Timo Ullmann untersucht die Grenzen von Individualität angesichts technischer Regeln und kultureller Konventionen in der Bilderproduktion. Durch das Zusammenführen und Überlagern von analogen und digitalen Praktiken werden Mechanismen der Selbstrepräsentation angesichts der digitalen Durchdringung unserer Welt befragt.

Ketty Bertossis Bildserie «Tipo Due», die sie in ihrer sizilianischen Heimat realisiert hat, ist vordergründig eine Reportage über Migration und Herkunft. Darüber hinaus reflektiert die Arbeit aber auch ihre Rolle als Fotografin, die beobachtend zur Beobachteten wird.

In der Bildserie «Nuits Blanches» begleiten wir Joel Sames auf seinen fotografischen Streifzügen durch Paris an die Unorte des Elends, wo Flüchtlinge aus aller Welt gestrandet sind. Die Szenerien im diffusen Licht der Nacht, das Wechselspiel zwischen Nähe und Distanz verweisen auf die Gegensätzlichkeit von persönlichem Engagement und Empathie und der Gleichgültigkeit der Gesellschaft.

Random