Aktuell

Atelier Cité Internationale des Arts, Paris

Ausschreibung bis 14. Juni 2020: Visarte Schweiz vergibt ein Atelier in der Cité Internationale des Arts in Paris.
visarte.schweiz_2.jpg

Atelier Cité Internationale des Arts, Paris

Visarte Schweiz vergibt ein Atelier in der Cité Internationale des Arts in Paris. Eine Künstlerin/ein Künstler kann dort während 3 Monaten gratis wohnen und arbeiten. Das Atelier wird für folgende 4 Quartale ausgeschrieben:
 
1. August 2021       - 31. Oktober 2021
1. November 2021  - 31. Januar 2022
1. Februar 2022      - 30. April 2022
1. Mai 2022             - 31. Juli 2022
 
Den von der Jury des Zentralvorstandes ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern wird für den dreimonatigen Aufenthalt zusätzlich ein Stipendium von CHF 2'500 gewährt.
 
Bewerben können sich ausschliesslich Aktivmitglieder von Visarte. Sie reichen ein digitales Dossier im PDF-Format mit maximal 20 Seiten ein. Darin enthalten sind eine künstlerische Biografie, eine Dokumentation und ein Begründungsschreiben (ev. ein Projekt das Sie beabsichtigen, in Paris zu verwirklichen).
Aufgrund der besonderen Umstände können wir derzeit nur digitale Dossiers im PDF Format bearbeiten, welche per E-Mail zugestellt werden.

Bitte stellen Sie auf dem Deckblatt folgende Information zusammen:

  • Ihre Koordinaten und Kontaktangaben,
  • die Ihnen möglichen Quartale für einen Atelier-Aufenthalt.

 
Dossier senden an: office_at_visarte.ch
Betreff «Atelier Paris»,
Dateiname PDF: «2020_AP 21-22_Name_Vorname»

Zusätzliche Informationen:
Atelier Cité Internationale des Arts / Ausschreibung Visarte Schweiz

Einsendeschluss:  14. Juni 2020

Related