Aktuell

Visarte Corona Call

der neue Preis für bildende Kunst zur Krise
visarte.schweiz_4.jpg
Posted in: Ausschreibung
Veranstaltungsort
Visarte Schweiz

https://corona-call.visarte.ch

Visarte Corona Call -
der neue Preis für bildende Kunst zur Krise
 Das Corona Virus stellt unser Leben in einer unvorstellbaren Weise auf den Kopf. Ein Ende der Ausnahmesituation ist nicht absehbar, und selbst wenn die kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Einschränkungen gelockert werden, wird die Welt danach nicht mehr dieselbe sein.

Und was macht die Kunst in dieser herausfordernden Zeit?
Das möchten die Initianten des Corona Calls - Visarte Schweiz und «die zukunft kuratieren», unterstützt durch die Stiftung Kulturfonds von ProLitteris - von den professionellen bildenden Künstler*innen der Schweiz wissen.
 
Der «Visarte Corona Call» bezweckt, die Kunstproduktion in der Akutzeit der Pandemie anzuregen und künstlerische «Dokumente» der Corona-Krise in einer öffentlich zugänglichen Datenbank zusammenzutragen. Gefragt sind Werke der Bildenden Kunst, die Bezug auf die aktuelle Krisensituation nehmen und einen Beitrag zur Reflexion über Bedingungen und Befindlichkeiten einer bislang nicht erlebten Ausnahmezeit leisten. 

Die Mitwirkung steht allen professionellen Kunstschaffenden mit Schweizer Bezug offen; die Eingabefrist endet am 1. Juli 2020.

Eine Fachjury begutachtet und bewertet die Beiträge. Ihr steht ein Preisgeld von max. CHF 24'000 zur freien Vergabe zur Verfügung. Die Möglichkeit weiterer Vermittlung der Resultate des Calls, z.B. in Ausstellungen, ist angedacht und wird im Zuge des Jurierungsprozesses weiterentwickelt. 

Weitere Informationen und Eingabe der Projekte

Wir freuen uns auf Ihre Eingaben.
Mit herzlichen Güssen,

Visarte Schweiz und «die zukunft kuratieren»

Related