Aktuell

Landschaft – erforscht, interpretiert, konstruiert

Sabine Hertig, Moritz Hossli, Thomas Imbach, Philipp Schaerer, Veronika Spierenburg
2017_collage_0226.jpg 14.0|2
Posted in: Ausstellungen
05. November 2021   -   16. Januar 2022
Veranstaltungen:
  1. 04. November 2021 | 18.30 Uhr

    Vernissage

  2. 27. November 2021 | 16 Uhr

    Ausstellungsrundgang mit den Künstler*innen

  3. 09. Dezember 2021 | 19 Uhr

    Filmpräsentation "Nemesis"; anschl. Gespräch mit Thomas Imbach; Kooperation mit dem Kino Orient Wettingen

  4. 16. Januar 2022 | 15 – 17 Uhr

    Finissage

Veranstaltungsort
Kunst im TRUDELHAUS

Obere Halde 36, 5400 Baden


http://www.trudelhaus-baden.ch/
Öffnungszeiten

Fr 14-17; Sa/So 11-17

Bildliche Darstellungen von Landschaften und die Auseinandersetzung mit dem komplexen Thema der Landschaft sind seit jeher Inspirationsquellen und prägen bis heute das künstlerische Schaffen zahlreicher Künstlerinnen und Künstler.

Die Ausstellung Landschaft – erforscht, interpretiert, konstruiert zeigt keine Abbildungen idyllischer Naturmotive wie wir sie aus der Landschaftsmalerei verschiedener Epochen kennen. Vielmehr geht es darum, Landschaft als Lebensraum zu thematisieren, welcher vielfältige Sichtweisen und Projektionen hervorruft. Gleichzeitig entsteht durch die Komplexität ein vielschichtiges Bild, was Landschaft sein könnte.

Mit Collagen, Videoinstallationen, digitalen Modellen, Fotografien und Film zeigen die fünf Künstler*innen Sabine Hertig, Moritz Hossli, Thomas Imbach, Philipp Schaerer und Veronika Spierenburg ihre jeweils eigene, spezifische Auseinandersetzung mit dem Thema.

Related