Aktuell

Nel momento in cui faccio questo punto

Giorgia Piffaretti
Posted in: Ausstellungen
08. Oktober 2021   -   31. Oktober 2021
Veranstaltungen:
  1. 08. Oktober 2021 | 19:00

    Vernissage

Veranstaltungsort
Kunstraum Aarau

KUNSTRAUM AARAU
Ochsengässli 7
CH-5000 Aarau
info_at_kunstraumaarau.ch


http://www.kunstraumaarau.ch
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
DO 18–20 Uhr
FR 17–19 Uhr
SA und SO 13–16 Uhr

„In dem Moment, in der ich diesen Punkt mache...“, sagt der Vater der Künstlerin und setzt mit einem Stift einen Punkt auf ein gelbes Blatt Papier, im selben Augenblick, als auch der erste Mensch den Mond betritt und die amerikanische Flagge setzt. Im gleichen Jahr, nur wenige Monate später wird im Tessin, wo auch Giorgia Piffarettis Familie lebt, das Frauenstimmrecht eingeführt. Die Mutter stickt Sterne auf einen violetten Stoff…

Als Ereignis, das Mond mit Wohnzimmer und Weltgeschichte mit persönlichem Erleben verbindet, wurde diese Erzählung zur Ausgangslage für eine vielschichtige Auseinandersetzung, die patriarchale und alternative Orientierungssysteme, intime Gesten und  gesellschaftliche Ereignisse sowie Erfahrungs- und Faktenwissen miteinander verschränkt.

Die multimediale Rauminstallation Nel momento in cui faccio questo punto von Giorgia Piffaretti im Kunstraum Aarau umfasst Videoessays, Sound, Boden- installationen und Foundfootage aus unterschiedlichen Filmen in denen der Mond abwechslungsweise gezeigt oder angeschaut wird. Die gesamte Installation ist synchronisiert auf denselben Countdown, einen Moment, der die einzelnen Elemente miteinander verbindet. Die Künstlerin stellt sich und uns so die Frage nach dem subjektiven Standpunkt im kollektiven Gefüge auf differente und poetische Weise immer wieder neu.

Giorgia Piffaretti ist in Mendrisio (TI) geboren und lebt in Amsterdam, wo sie 2019 mit einem Master im Programm "Artistic Research In and Through Cinema" abgeschlossen hat. Sie erforscht in ihren Video-Essays, Multimedia-Installationen und Lecture Performances wie Informationen erzeugt und später wahrgenommen werden und hinterfragt wie diese Informationen Teil eines individuellen oder kollektiven Gedächtnisses werden.

 

Related