Darstellungsprobleme? Schaue diesen Newsletter in deinem Browser an.

 
 

Newsletter visarte.aargau:

Liebe Mitglieder
Liebe Kunstinteressierte

Als ich am Mittwoch, den 22. September das Editorial zu schreiben begann, war Äquinoktium oder Tagundnachtgleiche. So werden die beiden Kalendertage eines Jahres genannt, an denen Tag und Nacht etwa gleich lang sind. Die Sonne beleuchtet also die Erde unabhängig von der Neigung in allen Breiten gleichmässig. Es sind 12 Stunden Tag und 12 Stunden Nacht. Ab jetzt werden die Tage merklich kürzer bis zum kürzesten Tag des Jahres am Dienstag, 21. Dezember 2021, um 16 Uhr 58. An diesem Tag ist Wintersonnenwende und damit die längste Nacht und der kürzeste Tag des Jahres und gleichzeitig der Winteranfang. An diesem Tag erreicht die Sonne auf der Nordhalbkugel die geringste Mittagshöhe über dem Horizont im gesamten Jahresverlauf.


Mitwirkung am Kulturkonzept 2023–2028 des Kantons Aargau

Der Kanton Aargau entwickelt ein neues Kulturkonzept. Die Vorbereitungen dazu sind in vollem Gange. Ein extern in Auftrag gegebener Wirkungsbericht zur Erreichung der Ziele des laufenden Kulturkonzepts 2017–2022 steht kurz vor dem Abschluss und die Abteilung Kultur des BKS hat Arbeitsgruppen zur Analyse und Neufassung gebildet.
Der AGKV nimmt seine Rolle als Stimme der Kultur wahr und beteiligt sich aktiv und konstruktiv an der Neu-gestaltung des Konzepts, indem er aktiv versucht, die Sicht der freien und selbständig erwerbenden Produzentinnen und Produzenten, Kunst- und Kulturschaffenden stärker in den Ausarbeitungsprozess des zukünftigen Kulturkonzepts einzubinden und zu Wort kommen zu lassen. Aus diesem Grunde organisiert der AGKV am Samstag, 25. September einen ersten Workshop mit geladenen Expert*innen und versendet einen Fragebogen an die produzierenden Mitglieder. Wir gehen der Frage nach, was gute Rahmenbedingungen für unser Kunst- und Kulturschaffen sind, und haben Produzent*innen aus allen Sparten und unterschiedlichen Richtungen eingeladen. Dabei haben wir Alter und Geschlecht berücksichtigt und auch versucht, die Regionen zu berücksichtigen.
Visarte Aargau ist durch ihre Vertretung im AGKV-Vorstand am Konzept, an der Organisation und am Inhalt des Workshops beteiligt.


«Cécile Laubacher-Projektfonds»

Visarte Aargau spricht jährlich Projektbeiträge und Defizitgarantien aus dem «Cécile Laubacher- Projektfonds» von Visarte Aargau. Die Beiträge stehen Aargauer Kulturschaffenden aller Sparten für Projekte im Bereich der Vermittlung zur Verfügung. Die Beiträge werden als Initialzahlung verstanden, sind ausschliesslich für langfristige Vorhaben bestimmt und die Nachhaltigkeit der Projekte steht im Zentrum.
Es werden Projekte unterstützt, die mit dem Zweckartikel von Visarte Aargau vereinbar sind.
Link: Zweck von Visarte Aargau
Der maximale Beitrag pro Projekt ist auf 5000 Franken beschränkt. Der Projektbeitrag wird erst ausbezahlt, wenn die Finanzierung des Projekts gesichert ist.

Termine
Die Anmeldung erfolgt jeweils am 30. April und am 30. Oktober.

Erforderliche Unterlagen
_Angaben zur Projektgruppe respektive Trägerschaft und zur Projektleitung (maximal ein halbe A4 Seite)
_Projektbeschrieb und Umsetzungsplan (maximal 2 A4 Seiten)
_Budget und Finanzplan

Informationen und Abklärungen office_at_visarte-aargau.ch


Update auf unserer Webseite

Vor zwei Jahren haben wir die Webseite von Visarte Aargau komplett überarbeitet. Inzwischen wird sie von kunstinteressierten Menschen und unseren Mitgliedern rege benutzt. Der Ausstellungskalender gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Ausstellungen im Kanton und Ausstellungen so wie Auftritte von unseren Mitgliedern. Auch werden dort immer die neusten Ausschreibungen und die wichtigsten Informationen zu aktuellen Kunstthemen publiziert. Nun haben wir die Wünsche der Mitglieder und der Veranstalter/-innen umgesetzt.
Nähere Informationen findet ihr nachfolgend im Newsletter.


Regionalversammlung 2021

Wie schon im letzten Editorial erwähnt, möchten wir, wenn immer möglich, dieses Jahr im Herbst wieder einmal eine Regionalversammlung durchführen.
Wir werden euch rechtzeitig darüber informieren und hoffen, dass es die aktuelle Corona-Lage zulässt.


Wir wünschen euch farbige Herbsttage und bleibt gesund.
Herzliche Grüsse im Namen des Vorstandes
Jürg Fritzsche, Präsident

 
 

visarte Aargau:

30. November 2021

Update auf unserer Webseite

Vor zwei Jahren haben wir die Webseite von Visarte Aargau komplett überarbeitet. Inzwischen wird sie von kunst­interessierten Menschen und unseren Mitgliedern rege ...

weiterlesen
 
 

visarte Schweiz:

30. November 2021

Ausfall-Entschädigung

Eingabeschluss: 30. November 2021

weiterlesen
 
 

Ausschreibungen:

30. September 2021

Pro Argovia Experiment

bis am 30. September 2021

weiterlesen
20. Oktober 2021

Impression 2021/2022

Ausstellung für Druckgrafik

weiterlesen
 
 

Mitgliedershows / Ausstellungen:

08. Mai 2021   -   31. Oktober 2021

Stadtmöbel Nr. 7 & Parkmöbel Nr. 2

von Roman Sonderegger an der 8. Bad Ragartz

weiterlesen
18. Mai 2021   -   01. Juli 2022

Sadhyo Niederberger - Reading Caspar Wolf

ein multimediales Archiv

weiterlesen
20. August 2021   -   03. Oktober 2021

Dorothea Lange & Lilian Beidler

«Wellenlänge»

weiterlesen
21. August 2021   -   24. Oktober 2021

Stay With Me. Vier Generationen einer Malerfamilie

Otto Wyler, Lotti Fellner, Tom Fellner, Anne Fellner

weiterlesen
27. August 2021   -   30. Oktober 2021

Serena Amrein – Intervention III

Arbeiten im Dialog mit Werken aus der Sammlung Sperling, Hannover (D)

weiterlesen
28. August 2021   -   31. Dezember 2021

Solo Shows - Futura

Seve Favre, Michael Scherer, Julian Fahrenholz, Emanuel Heim, Sonja Lackner, Valentin Beck, Petra Njezic, Miao Li

weiterlesen
04. September 2021   -   09. Januar 2022

my home is my castle

Das Private als Schutzraum?

weiterlesen
09. September 2021   -   29. September 2021

tomKarrer: "Eine Frage der Betrachtung."

Eck - Raum für Kunst, in Aarau

weiterlesen
10. September 2021   -   26. September 2021

22. Triennale Grenchen

722 Künstler*innen aus 70 Nationen

weiterlesen
17. September 2021   -   26. September 2021

Arpita Akhanda শরীর |

Körper : The memory collector

weiterlesen
02. Oktober 2021   -   03. Oktober 2021

rogerwirz | thomashüsler

24 2 | P(e-embodied mind) - eine 24-Stunden-Performance im ECK

weiterlesen
02. Oktober 2021   -   31. Oktober 2021

new fragility

Dimitra Charamandas | Oliver Krähenbühl

weiterlesen
10. Oktober 2021   -   20. November 2021

Platz in der Galerie

Ausstellung von Andreas Hofer mit Findings von Irene Brühwiler

weiterlesen
15. Oktober 2021   -   06. November 2021

Sadhyo Niederberger - Was wir sehen blickt uns an

Ausstellung im ECK - Raum für Kunst

weiterlesen
20. Oktober 2021   |   20:00

Home Sweet Home: «Tillsammans»

Filmprogramm zur Ausstellung «my home is my castle»

weiterlesen
22. Oktober 2021   -   05. Dezember 2021

frölicher | bietenhader & Sarah Burger

Magma

weiterlesen
22. Oktober 2021   |   17–21 Uhr

Eröffnung frölicher | bietenhader & Sarah Burger

Magma

weiterlesen
28. Oktober 2021   |   12:15

Schärli & Zytynska «duoplus»

Musik am Mittag mit Jean-Jacques-Pedretti

weiterlesen
28. Oktober 2021   -   31. Oktober 2021

Jungkunst 2021

Das lange Wochenende mit Kunst & Musik in der Halle 53 in Winterthur

weiterlesen