Aktuell

Farindola International Arts Festival

Eingabe bis am 1. Mai 2020
Posted in: Ausschreibung
Veranstaltungsort
Farindola

Das Farindola International Arts Festival (FIAF) in Zusammenarbeit mit der Stadt Farindola, der gemeinnützigen Organisation Pro Loco sowie weiteren ortsansässigen Vereinen lädt bildende Künstler ein, sich für ein dreiwöchiges artist-in-residence-Programm in Farindola zu bewerben. Der Kernzeitraum ist vom 19.Juli bis 10. August 2020, die Anreise für teilnehmende Künstler ist jedoch schon vom 17. Juli an möglich (vor dem Beginn des Festivals). Der Zeitraum fällt mit den diversen Sommerveranstaltungen in Farindola zusammen, die alljährlich viele Besucher anziehen und den Ort zu einer der Hauptattraktionen der Region machen, wodurch Künstler die Gelegenheit erhalten, sich einem breiteren Publikum zu präsentieren. Das gilt besonders für die Zeit der Sagra, dem Farindola-Pecorino-Festival (zu dem jedes Jahr über 10.000 Besucher kommen), dem Pecorino & Pecorini Käse und Weinfestival, dem Gourmetwanderweg Camminarmangiando sowie dem Entroterra Cult Fest. Es geht bei dieser Initiative darum, die ortsansässige Kultur und die Kunst innerhalb der Gemeinde zu fördern, deren Umgebung sich durch herausragende Naturschönheit und Ruhe auszeichnen. Dadurch bietet sich diese Region ganz besonders für Maler und Bildhauer aberauch andere bildende Künstler an.

Mehr Infomationen zur Ausschreibung

Related